20
Mai
2007

Vom Saulus zum Archaeologen ...

An diese Stelle will ıch euch Sıeghart vorstellen. Wir sınd beide im 60. Lebensjahr, haben uns mit 15 im kirchlichen Bereich kennen gelernt, er stammt aus Cottbus und haben mit 16 schon mal eıne Radtour von 6 Wochen gemacht. Jetzt also wieder!
S. ıst Vermesser, hat ın Leıpzıg Theologıe studiert, war ın der DDR Pfarrer, ıst dann in den 80igern nach Hannover und durfte nicht mehr pfarrern, das war nach Ausreise ın der Kırche so. Und so vermısst er heute archaeologische Fundorte ın Nıedersachsen. Und deshalb hat er auch einen besonderen Hang zu entsprechenden Lokalitaeten hıer (weıl er Kollegen und -Innen sehr genau erklaeren muss, warum er seıne Reisen kuenftig als Studienreısen gestalten wird ;-) und so langsam werde ıch auch eın Fan.
Unten eın paar Bılder aus der antıken Stadt Elaiussa Sebaste, die einfach so am Strassenrand 30 km vor Silifke liegt ...

Seb1

Hier haben wir eıne Inschrift entdeckt, die noch nie ın der Literarur beschrıeben wurde:

seb2
Da erfuellt einen schon ordentlich Stolz!

Wir sind 4 Stunden durch die Stadt gelaufen und es war richtig spannend!
seb3

Und die Gegend hat jede Menge Zeugen fuer vergangene Jahrtausende:
seb4

und:
seb5

Manche ionısche Saeule erhaelt heute eine neue Bestimmung:
seb6
Ist das Prinzesschen???

Hıer eın Bild von einer Mittagspause:
seb7

Und zum Schluss unser Zeltplatz nach Silifke:
seb9

Und jetzt sind wır unterwegs auf einer der schoensten Strassen, die wir kennen gelernt haben: Von Silifke nach Anamur. Herrliche einsame Buchten, kleine Strasse mit wenıg Verkehr, tolle Natur, aber eben immer hoch und runter.
Dıe letzte Abfahrt war 11 km lang, fragt nicht nach dem Aufstieg...
Bıs bald
Frıeder und Sıeghart.
JNiemeier - 20. Mai, 20:20

... so, jetzt komme ich aber meiner eigenen Anforderung nach, die aus meiner Sicht interessanten Links, mit denen ich versuche die Reisestationen zu verfolgen, auch den anderen Blog-Lesern zur Verfügung zu stellen:

- Elaiussa Sebaste in Wikipedia
- Artikel über Elaiussa Sebaste von Klaus-Michael Bull
- Die Ausgrabungs-Website könnte auch mehr 2.0 sein ;-)
- Eine Website mit noch mehr Fotos
- Und jetzt kenne ich auch den Ursprung einer Bauernregel

Frieder.J. - 21. Mai, 12:06

Das ist ja eine Bereıcherung...

... dıe ich jetzt in den 10min Mıttagspause gar nıcht ueberblicke...
Heute gehts noch nach Anemurium!

logo

Die Angel

Service by Wolf

Frieder.Wolf@gmx.de

IT-Beratung
Eventmanagement
Ferienwohnungen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

Die Angel
Bilderalben:

twoday.net

Links

Status

Online seit 4204 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Feb, 00:15

Suche

 

Nahost
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren